die neue Lust am Führen
Themen
Leistung
Zielgruppe
Person
Kontakt
Führungskraft Management

„Fange bei Dir an, denn Du hast das Zeug dazu, alles liegt in Dir, Du mußt es nur nutzen, und ich zeige Dir konkret, wie das geht.“
Jahrelang war es verpönt, den Menschen selbst (Führungskraft, Chef) „anzutasten“. Das Ergebnis kennen wir. Neue Reengineering-Konzepte und Super-Methoden, durchsetzt von englischen Begriffen, die eh niemand verstanden hat, schossen wie Pilze aus dem Boden (siehe Management-Literatur), doch genützt hat es nicht wirklich. Dass so kein Weiterkommen ist, wird jetzt erkannt, und für Probleme wird auch wieder das Wort „Problem“ benutzt. Die Zeit ist reif, um aufzuzeigen, dass Menschen, die führen, sich mitverändern müssen und wie sie dies tun können. Führen beginnt im Kopf, und da muss sich etwas verändern.

das Buch zum Thema

Gudrun A. Markmann
Immer engagiert
und präsent
– so findet Gudrun A. Markmann den richtigen Draht zu ihren Kunden
Die sechs Primzahlen des Führens